Andreas Vitásek

Programm

Andreas Vitáseks 13. Programm "Austrophobia" ist eine kabarettistische Auseinandersetzung mit dem Heimatbegriff und dem Fremdsein, mit begründeten und unbegründeten Ängsten, mit dem Junggewesensein und dem Älterwerden und mit der untoten Vergangenheit Österreichs.

Ankommen und Wegfahren, Nationalismus und Internationalismus und die alltäglichen Mühen der Ebene werden im privaten Mikrokosmos einer Familie mit illegal eingeschleustem Mops abgehandelt. Gibt es ein richtiges Leben im Falschen? Lauert das Grauen in der Idylle? Und ein alter Bekannter feiert das größte Comeback seit Lazarus.

www.vitasek.at
Pressebetreuung:
Barbara Schöber @ Hoanzl Agentur GmbH Arbeitergasse 7 A - 1050 Wien
T +43-(0)1-588 93-18 | M +43-(0)664-967 82 84
barbara.schoeber@hoanzl.at | agentur-hoanzl.at

Tickets

VVK 28,44 € zuzgl. Gebühren

Tourismusverband Bad Ischl mit Jetticket, T (06132) 277 57, office@badischl.at
Online Tickets


Salzkammergut Touristik, T (06132) 24000 51

in allen ÖT-Filialen, www.oeticket.com

in allen Raiffeisen Banken

print@home Tickets auf www.fg-events.at

Facebook Eventlink: https://www.facebook.com/events/356037911667766

 

Zur Übersicht